One Week Azubi, Bankkaufleute, Erfahrungsbericht, Berufsorientierung, HypoVereinsbank and Hamburg

Ein Tag als Bankkauffrau bei der HypoVereinsbank

Mein Tagesablauf während der One Week Experience sah folgendermaßen aus: Um 8.30 Uhr habe ich mich täglich bei der HypoVereinsbank zur Arbeit gemeldet. Dort angekommen habe ich zunächst mit meinem betreuenden Azubi neue Mails gelesen und besprochen welche Aufgaben für den Tag bevorstehen. Die größte Zeit habe ich damit verbracht meinen Kollegen über die Schultern zu schauen. Sie haben unter anderem verschiedene Wünsche von Kunden erfüllt und Probleme gelöst. Beispielsweise mussten wir für die Kunden Geld auszahlen oder einzahlen, Überweisungen entgegennehmen uvm. Zum Ende des Tages bin ich mit dem Azubi meistens noch online-Übungen am Computer durchgegangen. In diesem Unternehmen One Week Azubi-Gast gewesen zu sein, hat mir gut gefallen, da ich so die Möglichkeit erhalten habe einen Berufsalltag in der Bank mitzuerleben. Der Azubi sowie die anderen Kollegen haben mich herzlichst in ihr Team aufgenommen. Mein Gastgeber hat sich auch stets um mich gekümmert und mit neuen Aufgaben versorgt. 

Weitere aktuelle Artikel

… findest du in unserem Blog!