5 Weeks Experience, Deutschland, One Week Student, Backpacking, Botschafter, Traveller, Göttingen, Münster, Instagram, Berufs- & Studienorientierung and Univergleich

Ab zur nächsten Station der 5 Weeks Experience – Münster

Nach der ersten Station Göttingen machen sich Elias und Clemens auf in die nächste Studentenhochburg. Es geht per Anhalter nach Münster! ++ Folgt ihren Stories live auf Instagram (oneweekexperience) ++

Joho Leute,

die Suche nach einer weiteren Unterkunft in Göttingen hat sich dann doch als zeitintensiver herausgestellt als wir es ursprünglich eingeplant haben. Wir saßen min. 3 Stunden vor einem völlig überzogen kitschigen Bistro an Göttigens Hauptverkehrskreuzung im Regen, da wir dummerweise Luisa (die nächste OWS-Studentin, bei der wir unterkommen wollten) nicht erreichen konnten. Nachdem wir die Zeit mit Handständen und Musikhören überbrückt haben hat uns die Mathematikstudenten super freundlich zu sich aufgenommen und uns gleich zu einer Mathe-Fakultätsparty mitgenommen, wo alle Erstsemestler*innen sich kennenlernen können + der Möglichkeit zu Grillen :).

Aber da wir uns den Zeitraum für unsere kleine Stadthoppingtour relativ blöd rausgesucht hatten wurde es echt zu kalt und der Abend war für uns erstma zu Ende.

Am nächsten Morgen wurden wir dann mit Kaffee und Brötchen von Luisa geweckt, damit wir uns gleich auf den Weg nach Münster machen konnten. Vorher musste Clemens natürlich eine Thai-Lumi-Lumi Massage machen, während mir nichts anderes übrig blieb als zu SEEED zu tanzen...

Danach ging es echt ziemlich schnell los. Pappe und Stift waren fix organisiert und die erste Mitfahrgelegenheit hat auch nur ne halbe Stunde auf sich warten lassen. Der alt Hippie hat uns mit seinem Transporter zur Autobahnauffahrt gebracht, wo wir dann nicht mal Zeit hatten unsere Rucksäcke aufzusatteln bevor schon das erste Auto angehalten hat und uns bis 30 km vor Münster angesetzt hat. An der A1-Raststelle mussten wir uns sogar zwischen zwei Autos entscheiden, die um unsere Mitfahrt gebuhlt haben.

Münster hat uns erstmal mit tollem norddeutschen Regenwetter begrüßt. War aber nicht so schlimm, weil wir direkt zu meiner Großtante konnten, die uns in Wohnzimmer pennen lassen hat. Und nu sind wir auch schon in der nächsten Studie-WG bei Peter und sitzen hier mit ihm Tisch und planen was alles so Sehenswert in Münster ist (Uni, Mensa, Uniklinik, Skulpturenprojekt). Auf jeden Fall gehen wir heute Abend mit Mitbewohner Jonas auf die Piste, weil er morgen Geburtstag hat ;).

 

Weitere aktuelle Artikel

… findest du in unserem Blog!