Ausbildung ausprobieren: Bankkauffrau*mann Bei: HypoVereinsbank, Frankfurt am Main

Bankkaufleute bearbeiten Aufträge und beraten Kund*innen über Finanzprodukte. i

in der Bank
mit Menschen
für Kommunikationstalente
min. Realschulabschluss (MSA) bis Ausbildungsbeginn
Finanzbranche
Azubis bei der HypoVereinsbank im Praktikum

Mach eine Experience!

Mit One Week Experience begleitest du Azubis eine Woche lang durch den Ausbildungsalltag und findest heraus, ob die Ausbildung auch zu dir passt.

Teilnehmerin: Stella

„Ich habe an One Week Azubi teilgenommen, weil es ein super Format ist, um in kurzer Zeit herauszufinden, ob die Ausbildung zu mir passt und mir Spaß macht.“

Azubi-Gastgeber: Thorben

Auch ich habe in der Woche viel gelernt. Der One Week Azubi-Teilnehmer stellte Fragen und war voll dabei. So macht’s Spaß.

Über diese Experience

5-Tage-Experience (1 Woche)
10-Tage-Experience (2 Wochen)
Einblick in Unternehmen
ohne Berufsschule
barrierearm
Um ein entsprechendes Erscheinungsbild (keine Jeans mit Löchern etc.) wird gebeten

Teilnahmevoraussetzungen

ab 13 Jahre
Wenn du Deutsch als Fremdsprache lernst:
mindestens B2-Deutschkenntnisse

Das gastgebende UnternehmenHypoVereinsbank, Frankfurt am Main

Mache diese Experience bei der HypoVereinsbank und erhalte einen authentischeren Einblick als in einem Schülerpraktikum. Lerne in 5 Tagen den Arbeitsalltag kennen und schaue, ob die HypoVereinsbank als Arbeitgeber zu dir passt.

Bankkaufleute verbinden Privat- und Geschäftskund*innen mit der Finanzwelt. Sie wissen alles über Konten, Kredite, Versicherungen, Aktien, Immobilien und vieles mehr. Es handelt sich um eine Ausbildung, die normalerweise 3 Jahre dauert. Angehende Bankkaufmänner*frauen lernen in ihrer Bank alle Abläufe kennen und üben sich darin, Kund*innen möglichst gut zu beraten. In der Berufsschule wird die theoretische Basis gelegt: Welche Kontotypen und Anlagen gibt es? Welche gesetzlichen Bestimmungen muss ich beachten?

Wenn du dich nach der Experience für die Ausbildung zur*zum Bankkauffrau*mann bei der HypoVereinsbank bewirbst, kannst du dich auf das einwöchige Einstiegsseminar "First Steps" freuen! Dort lernst du alle anderen, neuen Azubis kennen und wirst 5 Tage in einem 4 Sterne-Hotel im Allgäu verbringen. In der Ausbildung bekommst du abwechslungsreiche Einblicke in alle Bereiche der HypoVereinsbank, zum Beispiel im Vertrieb oder in der Kundenberatung. Am Ende der Ausbildung kannst du dich dann auf eine Abteilung spezialisieren. So kannst du als ausgelernte*r Bankkauffrau*mann richtig durchstarten. 

Aktuelle Azubis schätzen vor allem, dass sie in unterschiedlichen Teams und Abteilungen selbstständig arbeiten können. Außerdem gibt es bei der HVB eine offene und dynamische Unternehmenskultur, die durch Internationalität geprägt wird. Durch Themen wie Videoberatung und Mobile Banking kannst du außerdem den digitalen Wandel der Finanzbranche mitgestalten. Und zu guter Letzt warten natürlich eine gute Ausbildungsvergütung mit vielen Zusatzleistungen auf dich!

Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer erfolgreichen europäischen Geschäftsbank mit Corporate & Investment Banking. Sie ist aber gleichzeitig eine Privatkunden- und Unternehmer-Bank. Die HVB bietet ihren Kunden in einzigartiges Netzwerk in Westeuropa, Zentral- und Osteuropa. Den Mitarbeiter*innen werden europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten geboten. Die UniCredit Bank wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert. Die deutsche Zentrale ist in München.
Hier findet diese Experience statt:
Friedrich-Stoltze-Platz 1
60311 Frankfurt am Main

Ähnliche Experiences

Noch nichts gefunden?

Alle Experiences anzeigen